» zur Übersicht
Belgravia
25.10.2016
EPISODE 6
Ein Spion in den eigenen Reihen

EPISODE 6

Belgravia (6) - Ein Spion in den eigenen Reihen

Anne und James Trenchard machen sich immer größere Sorgen, dass die Countess ihr gemeinsames Geheimnis bald öffentlich machen wird. Damit nicht genug – das Verhältnis zwischen James und seinem Sohn Oliver verschlechtert sich rapide. Um die Situation zu retten, erscheint Anne unangemeldet bei der Countess, um sie zur Rede zu stellen – mit unerwarteten Ergebnissen.

Julian Fellowes, der Autor von "Downton Abbey", entführt die Leser ins 19. Jahrhundert. Im Mittelpunkt steht eine unerhörte Liebesgeschichte. Fellowes lässt dabei die Zeit Charles Dickens‘ lebendig werden, zeigt, wie sich der alte englische Adel und die Händler, die mit der Errichtung des Commonwealth reich und mächtig geworden sind, arrangieren müssen. Dabei ist ganz in der Nähe des Buckingham Palastes das teuerste Viertel Londons, Belgravia, entstanden.

Jetzt bestellen

eBook
Hörbuch